Swinging Hamburg e.V. Swinging Hamburg e.V. Main address:Klaus-Groth-Str. 11 21220 Seevetal, Germany Tel:+49 (0)4105 - 666 700
Jazzkalender für Hamburg und Umgebung

Jazzkalender für Hamburg und Umgebung

Der Jazzkalender - Hamburg und der Jazz. Alle aktuellen Jazz-Veranstaltungen und Jazztermine im Jazzkalender Hamburg auf einen Blick.


  • Fr. 07.06.2024 20:00   Kunstkate Volksdorf
    Tonky de la Pena- Back To The Roots Of Blues
    Tonky de la Pena- Back To The Roots Of Blues Der spanische Bluesgitarrist Tonky de la Peña gilt als ein Urgestein der europäischen Bluesszene. Er prägte mit seiner Band über viele Jahrzehnte bis heute die Entwicklung des Blues in Spanien und begleitete u.a. Jerry Lee Lewis und Charlie Musselwhite auf ihren Europatourneen. Auf den großen Bühnen fühlt Tonky sich ebenso zu Hause wie in lauschiger Clubatmosphäre. Er weiß sein Publikum durch mitreissendes Gitarrenspiel schnell in den Bann zu ziehen und in seine Bühnenpräsenz mit einzubinden.
    Im Frühsommer 2024 kommt Tonky erneut nach Hamburg und Schleswig-Holstein, um mit seinem inspirierten und inspirierenden Gitarrensound sowie seiner souligen Stimme auch das norddeutsche Publikum zu begeistern.
    Begleitet wird Tonky de la Peña von Bo Stockfleth (Bass) und Boris Grimm (Keyboard). Von gefühlvollen Balladen bis zu rhythmischem Soulrock präsentieren die seit vielen Jahren befreundeten Musiker ihr abwechslungsreiches Programm „Back to the roots of Blues“. Die Besucher erwartet ein authentisches musikalisches Erlebnis.


    Anfahrt: Eulenkrugstraße 60
    22359 Hamburg
  • Fr. 07.06.2024 20:30   Birdland
    Ay Wing & Mari.ama
    Ay Wing & Mari.ama Die in der pulsierenden Stadt Berlin ansässige, eigenständige Schweizer Künstlerin Ay Wing vereint geschickt einen energiegeladenen, beat-lastigen Sound mit

    einfühlsamen, introspektiven Texten, die eine emotionale Reise reflektieren. Das Thema Weiblichkeit und weibliche Energie durchzieht ihre Werke auf eine selbst-bewusste und schlagfertige Weise. Mit ihrer Single "Orange Dreamer" (2019) hat Ay Wing bereits beachtliche Erfolge in der Musik-szene erzielt, die sich in über 7,5 Millionen Streams widerspiegeln. Das renommierte Hip-Hop-Magazin "UK Hip Hop Talk" be-zeichnete sie sogar als "eine der vielver-sprechendsten Künstlerinnen des Jahres".


    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Fr. 07.06.2024 20:30   Cotton Club
    The Chilkats
    The Chilkats Seit 2015 ist das Swingin' Blues-Quartet von der Waterkant in Deutschland und dem näher gelegenen Ausland auf den Bühnen unterwegs. Die Tradition im Gepäck, aber immer den eigenen Sound im Fokus. The Chilkats beeindrucken bereits seit vielen Jahren ihr Publikum mit ihrem unverwechselbaren Swingin' Blues.

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Fr. 07.06.2024 21:00   Nancy Tilitz Gallerie
    Jazz in der Gallerie
    Jazz in der Gallerie Freitagabende sind in Hamburg für Live-Konzerte in der Nancy Tilitz- Galerie im Bahnhof Dammtor reserviert. Einige der besten Musiker Europas und anspruchsvolle Fans machen diese wöchentlichen Konzerte zu einem Ereignis in bester Jazz-Tradition. Kommen Sie freitagabends ab 21.00 Uhr vorbei und der Eintritt ist frei!

    Anfahrt: Im Dammtor Bahnhof
    20354 Hamburg
  • Sa. 08.06.2024 20:00   JazzHall
    Vladyslav Sendecki Trio
    Vladyslav Sendecki Trio Vladyslav Sendecki, langjähriger Pianist der NDR Bigband, wendet sich wieder seinen Wurzeln, dem energetischen, amerikanischen Jazz zu und feiert dabei die Wiedervereinigung mit dem renommierten amerikanischen Schlagzeuger Ronny Burrage. Bassist Darryl Hall ergänzt die beiden Weggefährten zu einem Klaviertrio, der Königsdisziplin im Jazz!

    Weithin anerkannt für seine beispiellose Kreativität und technische Meisterschaft, gilt Sendecki als einer der einflussreichsten Solo-Pianisten unserer Zeit. Seine Fähigkeit, Genres mit Leichtigkeit zu durchqueren, von Jazz bis Klassik und allem dazwischen, bildet den Rahmen für eine mitreißende musikalische Reise an diesem Abend.


    Anfahrt: Harvestehuder Weg 12
    20148 Hamburg
  • Sa. 08.06.2024 20:30   Birdland
    Daddy Rabbit feat. Nefeli Fasouli
    Daddy Rabbit feat. Nefeli Fasouli Protagonistin der Show dieses Mal ist
    Nefeli Fasouli, eine der energetischsten Sängerinnen der New Yorker und griechischen Musikszene. Geboren in Griechenland, pendelt sie seit einigen Jahren zwischen den USA und ihrer Heimat hin und her. Sie ist derzeit mit der Show auf Europatournee.



    Tauchen Sie ein in die energiegeladene Welt New Yorks und werden Sie Teil der Show!



    Nefeli Fasouli (voc)

    Misha Piatigorsky (p)

    Peter Inagawa (b)

    Jason Wastor (dr)


    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Sa. 08.06.2024 20:30   Cotton Club
    Adi Sings Soul
    Adi Sings Soul ADI SINGS SOUL "Every Soul needs to be fed, and Soul Music is the food of the Soul. Come enjoy and evening of Soul Music with Adi Wolf and some of the top musicians in Hamburg. With songs from Sam Cooke, Etta James, Ray Charles, Nina Simone, Randy Crawford, Stevie Wonder, Marvin Gaye, Bill Withers

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • So. 09.06.2024 11:00   Bergedorfer Schloss
    Django Forever
    Django Forever Frühschoppen

    Anfahrt: Bergedorfer Schlossstr. 4
    21029 Hamburg
  • So. 09.06.2024 19:30   JazzHall
    HfMT Bigband feat. Gabriel Coburger & Ken Norris
    HfMT Bigband feat. Gabriel Coburger & Ken Norris Das neue FatJazz-Format stellt im 1. Set des Abends – unter der Leitung von Oliver Nerlich und Gabriel Coburger – eine Modern-Jazzband vor.

    HfMT BIGBAND
    plays the music of Gabriel Coburger
    arranged by Wolf Kerschek
    feat. Ken Norris (voc)

    Im 2. Set präsentieren überwiegend Masterstudierende des Jazzstudienganges ihre eigenen Kompositionen. Dieses JazzHall Ensemble trifft sich zehnmal im Semester und probt unter der Leitung von Gabriel Coburger komplexe moderne Arrangements.


    Anfahrt: Harvestehuder Weg 12
    20148 Hamburg
  • So. 09.06.2024 20:30   Birdland
    Good Tim Gang
    Good Tim Gang Um auch den letzten Low-Performer abzuholen, spielt die Good Time Gang Blues, Rock’n’Roll, Funk und Ragtime von hier bis nach Tschechien. Eigentlich über viele Städte verteilt, kommen Sie regelmäßig zusammen und lassen die Schirmchen in den Piña Coladas wackeln. Nach dem ersten Studioalbum »Roadside Stories« sind sie mit ihrem Programm unterwegs und liefern handgemachte Tanzmusik für alle, die Lust auf eine gute Zeit mit der Gang haben. Im Gepäck haben sie das Album und einen ganzen Haufen neuer Songs.



    Mit:

    Max Simons (voc, harp, g)

    Nico Graack (g)

    Florian Engelhardt (g)

    Jan Henning Johannsen (keys)

    Tillmann Frohberg (b)

    Henri Jerratsch (dr)


    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Mo. 10.06.2024 20:30   Cotton Club
    Algodon Latin jazz Inferno
    Algodon Latin jazz Inferno Absolut brandheiß und sehr beliebt: die Latin Jazz Session im Cotton Club mit dem Algodon Latin Jazz Inferno feat. Chicho Castillo, Ariel Flores, Christian Renz und anderen. In dieser Band spielen Musiker aus Kolumbien, Ecuador, den USA und Kanada. Nach dem ersten Set wird die Bühne für Gastmusiker geöffnet.

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Di. 11.06.2024 20:30   Cotton Club
    Harlem Jump
    Harlem Jump Abseits der Routine der großen Bigbands entstand Anfang der 40er Jahre in den verräucherten Jazzkneipen Harlems der JUMP. Swing, Blues und Boogie-Woogie verschmolzen dort zum wohl Heißesten, was der Jazz zu bieten hatte und noch hat Die Hamburger Band HARLEM JUMP, eine der traditionsreichsten Swing-Formationen im norddeutschen Raum, bringt diese Musik, die geprägt wurde von Künstlern wie Louis Jordan, T-Bone Walker, Cozy Cole, John Kirby, Duke Ellington oder Count Basie, bereits seit 1988 auf die Bühnen und Tanzböden.

    Hervorgegangen aus den legendären Blackbirds of Paradise (die in den 70er und 80er Jahren über die Hamburger Stadtgrenzen hinaus weite Teile der alten Bundesrepublik und gelegentlich auch der DDR mit swingendem Bigband-Sound vom Allerfeinsten versorgten) hat sich HARLEM JUMP nicht zuletzt durch stetig nachrückende jüngere Musiker eine erfrischende Leichtigkeit bewahrt, die sich sofort auf das Publikum überträgt: Stillsitzen? Ausgeschlossen!


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Mi. 12.06.2024 20:00   Brückenstern
    Henrik Walsdorf Experience
    Henrik Walsdorf Experience Die vier Musiker der HWXP kennen sich schon seit vielen Jahren und haben schon
    viele gemeinsame Konzerte hinter sich gebracht. So ist, beinahe unbeabsichtigt,
    eine feste Gruppe entstanden, deren Mitglieder sicher sind, sich in jeder Situation
    auf ihre Kollegen verlassen zu können.
    Das ermöglicht es z.B., den Ablauf des Konzertes nicht genau zu planen, sondern
    spontan entscheiden zu können, in welche Richtung der Abend verlaufen soll, bzw.,
    den Dingen ihren Lauf zu lassen und sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren.
    Die Mischung aus Eigenkompositionen, Jazzstandards und Freier Improvisation
    wirkt nicht beliebig, sondern wird durch den kraftvollen Bandsound zu einer belebten
    Einheit verschmolzen, die jetzt auch einmal dem Hamburger Publikum vor Augen
    und Ohren geführt werden kann.


    Anfahrt: Stresemannstraße 133
    22769 Hamburg
  • Mi. 12.06.2024 20:30   Birdland
    Sir Chantz Powell & Markus Burger Quartet
    Sir Chantz Powell & Markus Burger Quartet Sir Chantz R. Powell, ein gebürtiger New Orleanser, ist ein vielseitiger internationaler Künstler, der für seine Beherrschung verschiedener Musikgenres bekannt ist.
    Er ist ein Sänger, Trompeter, Tänzer, Komponist und Schauspieler, dessen Talent Grenzen überschreitet. Mit einer einzig-artigen Mischung aus Einflüssen, die Generationen von amerikanischen Musikern umfassen, verkörpert Chantz eine fesselnde Fusion, die an Sammy Davis Jr. und Usher erinnert. Von der Aufnahme eines außer-gewöhnlichen Albums im Alter von 16 Jahren bei Decca/Universal Records bis hin zu Auftritten auf den großen Bühnen der Welt, wie der Royal Albert Hall und dem North Sea Jazz Festival, war Chantz Powells musikalische Reise nichts weniger als bemerkenswert. Sein kommendes Urban-Soul-Album "Life is Rhythm" wird mit Spannung erwartet und verspricht, seinen bleibenden Einfluss auf die Musikwelt zu zeigen.


    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Mi. 12.06.2024 20:30   Cotton Club
    Cotton Session led by Steve Wiseman
    Cotton Session led by Steve Wiseman Passend zum Jahr 2024 wird der Cotton Club der Geschichte des Jazz mit ihren Anfängen in der 1920er Jahren die Reihe +100 Years of Jazz widmen. Seit 1959 präsentieren im ältesten Jazzclub der Stadt Hamburger Bands, überregionale und internationale Bands Live-Jazz an über 300 Konzerten pro Jahr, der die Bandbreite von New Orleans, Hot Jazz, Ragtime & Stride, klassischem Swing und Gipsy-Swing, Blues, Boogie-Woogie bis hin zu Rock’n Roll und Rockabilly abdeckt.

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Do. 13.06.2024 20:30   Birdland
    Birdland Jam Session
    Birdland Jam Session Eintritt Frei

    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Do. 13.06.2024 20:30   Cotton Club
    Eine Kleine Jazzmusik - Farewell-Konzert Volker Reckeweg
    Eine Kleine Jazzmusik - Farewell-Konzert Volker Reckeweg Nach über 60 Jahren Bühnenpräsenz feiert Volker Reckeweg sein Farewell-Konzert im Cotton Club mit seiner Band „Eine Kleine Jazzmusik„. Seine Wegbegleiter und das Team vom Cotton Club feiern einen gebührenden Abschied mit Volker! Die Band „Eine Kleine Jazzmusik“ wird weiter existieren und regelmäßig zu Konzerten einladen

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Fr. 14.06.2024 20:30   Birdland
    Magro
    Magro Der Berliner Drummer und Produzent MAGRO schafft mit seiner Musik eine ungewöhnliche Verschmelzung aus akustisch gespieltem Jazz und produziertem HipHop, R'n'B. Sein Projekt kombiniert viele seiner musikalischen Einflüsse wie Herbie Hancock, J Dilla und Chris Dave. Über die Jahre hat Magro mit zahlreichen KünstlerInnen als Schlagzeuger und Produzent zusammengearbeitet, u.a. Kenny Wesley, J Lamotta, Stimulus, Yvonne Mwale und Kurt Rosenwinkel. Daneben war er an vielen von Leona Berlin’s Alben und Singles als Produzent beteiligt - u.a. „Wrong Lane (featuring Snoop Dogg)“, „Change“ und „Leona Berlin“. Touren und internationale Festival Auftritte wie Jazzahead, Tremplin Jazz Avignon, Women in Music Festival Zambia and Havana World Music Festival haben ihn bereits um die Welt geführt.



    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Fr. 14.06.2024 20:30   Cotton Club
    Songbird Orchestra präsentiert A Tribute to Ray Charles and more!
    Songbird Orchestra präsentiert A Tribute to Ray Charles and more! Als der berühmte Sänger, Pianist und Komponist 2004 verstarb, hinterließ er eine grosse Lücke. Zahlreiche Biografien und Tribute Shows entstanden zu der Zeit weltweit und ein sehr gelungener, biografischer Film „Ray“.

    Seine unvergleichliche Art zu komponieren und sich dabei frei durch alle Stile zu bewegen, von Blues, Country, Rockn`roll, zu Soul und Jazz, machten ihn zu einen der ersten genreübergreifenden Künstlern. Seine Konzerte waren Feste und Huldigungen an die Musik, aber auch eine Hommage an das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Seine Interpretationen von Songs anderer Komponisten verliehen den Liedern eine neue Sichtweise und machten sie in genau dieser Version unsterblich wie z.B. „Georgia“ oder „Unchain my heart“, bevor es von der Joe Cocker Version ergänzt wurde.

    Das Songbird Orchestra hat sich aus dem riesigen Repertoire von Ray Charles einen Mix zusammengestellt, aus dem sich ein wunderbares, souliges, tanzbares Konzertereignis ergibt und dabei diese durch einige Klassiker des Soul ergänzt.


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Fr. 14.06.2024 21:00   Nancy Tilitz Gallerie
    Jazz in der Gallerie
    Jazz in der Gallerie Freitagabende sind in Hamburg für Live-Konzerte in der Nancy Tilitz- Galerie im Bahnhof Dammtor reserviert. Einige der besten Musiker Europas und anspruchsvolle Fans machen diese wöchentlichen Konzerte zu einem Ereignis in bester Jazz-Tradition. Kommen Sie freitagabends ab 21.00 Uhr vorbei und der Eintritt ist frei!

    Anfahrt: Im Dammtor Bahnhof
    20354 Hamburg
  • Sa. 15.06.2024 20:30   Birdland
    The HI-Stakes (NL)
    The HI-Stakes (NL) The Hi-Stakes, mit ihrem kultigen Front-mann Sam Ghezzi, ist ein Quintett aus Amsterdam. Die Band bringt das Publikum dazu, zu dem von Louis Jordan inspirierten Rhythm and Blues zu springen, zu tanzen und zu schreien, zu den süßen Klängen der Blues-Balladen im Erbe von Percy Mayfield zu träumen und die Hüften zu den Boogaloos von Blue Note Records der späten 50er Jahre zu schwingen. Originelle Melodien mit Texten voller Ironie und Leidenschaft, authentisch gespielt aus einem breiten Spektrum populärer Genres der Zeit, sei es eine lyrische Blues-Ballade oder eine explosive Rhythm'n'Blues-Nummer der alten Schule; mit anderen Worten, ihr Repertoire deckt alles ab, was zwischen der Welt des Jazz und der des Blues liegt.

    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Sa. 15.06.2024 20:30   Cotton Club
    Mojo Men starring Henry Heggen
    Mojo Men starring Henry Heggen When these guys got their Mojo workin‘, they’ll take any crowd within the blink of an eye!" MOJO MEN, Hamburgs neue Band um Henry Heggen, Stefan Dahm und Lutz 'Hammond' Krajenski, tritt an, um Deutschlands Bühnen im Sturm zu erobern. Smokin‘ Blues, R’n’B und Americana sind die Zutaten ihres MOJOs, langjährige Verbundenheit, famose Spielfreude und unbändige Energie.

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • So. 16.06.2024 11:00   Bergedorfer Schloss
    Hot Shots
    Hot Shots Frühschoppen

    Anfahrt: Bergedorfer Schlossstr. 4
    21029 Hamburg
  • So. 16.06.2024 19:30   Brückenstern
    Bernd Reincke Quintet plays Pianists
    Bernd Reincke Quintet plays Pianists Seit Jelly Roll Morton sind es die Pianisten, die den Jazz durch ihre Kompositionen prägen. Neben Stars wie etwa Ellington, Monk oder Silver finden sich auch weniger bekannte Namen, deren Musik wir uns an diesem Abend ein weiteres Mal widmen werden. Überraschungen sind also sicher und ich freue mich, wieder mit Buggy, Leon, Hendrik und Johannes auf musikalische Entdeckungsreise gehen zu dürfen.

    Leon Sladky – Altsaxophon Bernd Reincke – Baritonsaxophon Buggy Braune – Piano
    Hendrik Meyer – Bass
    Johannes Kalt – Schlagzeug


    Anfahrt: Stresemannstraße 133
    22769 Hamburg
  • So. 16.06.2024 20:00   JazzHall
    Felix Hauptmann - Percussion
    Felix Hauptmann - Percussion Ein gemeinsames ästhetisches Fühlen innerhalb undurchsichtiger und fluider rhythmischer Strukturen ist der Kern von PERCUSSION. Die Band präsentiert ihr aktuelles Album “PERCUSSION II” (boomslang records, März 2023). Felix Hauptmann (Piano, Komposition), Roger Kintopf (Bass) und Leif Berger (Drums) arbeiten seit mehreren Jahren zusammen in diesem Ensemble, geprägt durch intensive Probenarbeit und Arbeitsprozesse.

    Anfahrt: Harvestehuder Weg 12
    20148 Hamburg
  • So. 16.06.2024 20:00   Jazz Hall
    Felix Hauptmann Percussion
    Felix Hauptmann Percussion PERCUSSION
    Pianist Felix Hauptmann ruft mit seinem Trio Percussion in Erinnerung, dass das Klavier nicht zuletzt ein Perkussionsinstrument ist. Sein Anschlag ist äußerst perkussiv und verdichtet sich mit Roger Kintopfs Bass und Leif Bergers Schlagzeug zu einem stabilen Dreieck melodiöser Rhythmik, innerhalb dessen viel Freiraum für spontane Imagination geschaffen wird.


    Anfahrt: Harvestehuder Weg 12
    20148 Hamburg
  • Mo. 17.06.2024 20:30   Cotton Club
    Jazz According To Miss Balu
    Jazz According To Miss Balu South African worldclass singer MISS BALU introduces JAZZ ACCORDING TO MISS BALU. Prepare to embark on a musical journey like no other as Miss Balu (Balungile Gumede) takes the stage. With a unique blend of old jazz standards, African jazz, and reimagined rock classics from the 60s to the 80s, Miss Balu creates her own brand of captivating jazz. Drawing inspiration from icons like Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Etta James, Miriam Makeba and Hugh Masekela, she infuses each performance with her soulful interpretation. Don’t miss the opportunity to experience jazz redefined through the enchanting lens of Miss Balu.

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Di. 18.06.2024 20:00   Brakula
    hanse Swingers
    hanse Swingers Die eigens für den Jazzclub im Brakula gegründeten Hanse Swingers spielen jeden dritten Dienstag im Monat im Brakula. Sie präsentieren Swing, Bop, Latin und Funk locker und gekonnt. Heiße und coole Jazz-Improvisationen über Welterfolge des Jazz, wie „The Girl from Ipanema“ oder „The Sidewinder“.

    Immer wieder überraschen sie ihr Publikum mit großartigen Gästen oder stellen einen ganzen Abend unter ein Motto. Lassen Sie sich überraschen, fabelhafte Stimmung ist garantiert.


    Anfahrt: Bramfelder Chaussee 265
    2277 Hamburg
  • Di. 18.06.2024 20:30   Cotton Club
    Alsterboys
    Alsterboys Die Alsterboys, gegründet von Werner Krogmann, ursprünglich als Open-Air-Band zur Lockdown-Zeit, versprechen swingenden Gute-Laune-Jazz vom Feinsten. Alle vier Musiker sind der Hamburger Jazz-Szene bestens bekannt. Besetzung: Jan Carstensen - Klarinette, Saxophon & Gesang Werner Krogmann - Klavier & Gesang Owe Hansen - Banjo, Gitarre & Gesang Axel Burkhardt - Kontrabass

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Mi. 19.06.2024 19:30   JazzHall
    Jazzmaster Recital - Sebastian Sarre & William Pethick
    Jazzmaster Recital - Sebastian Sarre & William Pethick An diesem Abend spielen Sebastian Sarre (Trompete) und William Pethick (Posaune) aus dem Dr. Langner Jazz Master ihr Recital.

    Anfahrt: Harvestehuder Weg 12
    20148 Hamburg
  • Mi. 19.06.2024 20:00   Brückenstern
    Bernhard Merger Group
    Bernhard Merger Group Die Musiker harmonieren, auf Grund vielseitiger, gemeinsamer Projekte, zusammen, um den wunderbaren klanglichen Möglichkeiten in dieser Besetzung Ausdruck zu verleihen.
    Besondere Aufmerksamkeit widmet die Gruppe für diesen Abend abwechslungsreichen Eigenkompositionen.
    Die Musiker entdecken darin immer wieder berührende Ausdrucksmöglichkeiten, die die Zuhörer mit farbenfrohen Klangbildern in ihren Bann ziehen. Dabei liegen der Gruppe die zarten und behutsamen Facetten der Kompositionen besonders am Herzen. So dient die große instrumentale Meisterschaft der Musiker dem sanften und
    lyrischen Fluss der gemeinsamen Improvisationen.


    Anfahrt: Stresemannstraße 133
    22769 Hamburg
  • Mi. 19.06.2024 20:30   Birdland
    Birdland Vocal Session feat. Cansu Arat Group
    Birdland Vocal Session feat. Cansu Arat Group Opener: Cansu Arat Group orientiert sich an Vorbildern aus der Jazztradition, wie etwa Thelonious Monk, Ella Fitzgerald und Carmen McRae und arrangiert deren Stücke auf eine moderne und lebendige Art und Weise. Dabei lassen sie auch Ideen zeitgenössischer Künstler wie etwa Kurt Elling oder Roberta Gambarini einfließen.

    Mit:

    Cansu Arat (voc)

    Hedwig Janko (as)

    Kirill Kretsu (p)

    Melanie Streitmatter (b)

    Jacob Wagener (dr)
    Einsteiger:innen sind willkommen.


    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Mi. 19.06.2024 20:30   Cotton Club
    Cotton Session led by Sven Enge (Swing & Mainstream)
    Cotton Session led by Sven Enge (Swing & Mainstream) Besonders geprägt wurde der Jazz durch Musiker aus New Orleans. Die als Wiege des Jazz bezeichnete Metropole hält bis zum heutigen Tag diese einzigartige, äußerst facettenreiche und sich immer weiterentwickelnde Musikrichtung lebendig. Von New Orleans erlebte der Jazz seinen Exodus rund um die ganze Welt. Auch und insbesondere in Hamburg hat er seit den 50er Jahren eine echte Heimat gefunden.

    Passend zum Jahr 2024 wird der Cotton Club der Geschichte des Jazz mit ihren Anfängen in der 1920er Jahren die Reihe +100 Years of Jazz widmen. Seit 1959 präsentieren im ältesten Jazzclub der Stadt Hamburger Bands, überregionale und internationale Bands Live-Jazz an über 300 Konzerten pro Jahr, der die Bandbreite von New Orleans, Hot Jazz, Ragtime & Stride, klassischem Swing und Gipsy-Swing, Blues, Boogie-Woogie bis hin zu Rock’n Roll und Rockabilly abdeckt.


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Do. 20.06.2024 19:30   JazzHall
    Jazzmaster Recital - Garri Setyan & Hania Maria Luthufi
    Jazzmaster Recital - Garri Setyan & Hania Maria Luthufi An diesem Abend spielen Garri Setyan (Klavier) und Hania Maria Luthufi (Gesang) aus dem Dr. Langner Jazz Master ihr Recital.

    Anfahrt: Harvestehuder Weg 12
    20148 Hamburg
  • Do. 20.06.2024 20:30   Birdland
    Birdland Jam Session
    Birdland Jam Session Eintrii Frei

    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Do. 20.06.2024 20:30   Cotton Club
    Steve Baker & The Lifewires
    Steve Baker & The Lifewires In einer langen Karriere als Sideman hat Baker mit einer Vielzahl unterschiedlichster Künstlern zusammengearbeitet, darunter der Rock&Roller der ersten Generation Tony Sheridan, der Liedermacher Franz-Josef Degenhardt, der viel zu früh verstorbene Chris Jones (mit dem Steve vier viel beachtete Duo-CDs veröffentlichte) und die europäische Blues-Legende Abi Wallenstein. Außerdem hat er bei unzähligen Studioproduktionen als Session-Musiker mitgewirkt, bevor er es 2017 wagte, sich als Sänger und Bandleader neu zu erfinden. Nun hat er innerhalb von wenigen Jahren insgesamt drei Alben mit Originalmusik auf Timezone Records veröffentlicht.

    Mit seiner Band the LiveWires bringt er sie nun als Sänger und Bandleader auf die Bühne und zeigt deutlich, dass sein musikalischer Weg lange noch nicht zu Ende ist. Die Kombination von Bluesharp, Gitarre, Bass, Perkussion und dreistimmgem Gesang ist packend, rhythmisch ausgefeilt und filigran. Klangliche Fülle wechselt sich mit luftiger Offenheit ab, der sparsam arrangierte Band-Sound ist von großer Dynamik gekennzeichnet. Baker und seine Mitstreiter decken ein breites stilistisches Spektrum ab, das vom Blues und Americana bis zum Funk und Rock reicht, wobei sein unverkennbares Harpspiel nicht zu kurz kommt. Die Lieder strahlen vor Attitude und treffen eine zutiefst persönliche Note, die unsere turbulenten Zeiten schonungslos widerspiegelt.


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Fr. 21.06.2024 20:00   Rotbuche
    Limehouse Jazzband
    Limehouse Jazzband Swingender Jazz

    Anfahrt: Tannenweg 4
    22415 Hamburg
  • Fr. 21.06.2024 20:30   Birdland
    Los Eternos feat. Nayla Yenquis
    Los Eternos feat. Nayla Yenquis OS ETERNOS sind mühelos cool und strotzen vor ansteckender Energie. Sie spielen ein elektrisierendes Set mit zeitlosen Klassikern der Latin Music, die sie in einem cleveren Mashup kombinieren. Das Publikum wird von ihrem ansteckenden Rhythmus verzaubert und sofort in die Straßen Lateinamerikas versetzt.

    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Fr. 21.06.2024 20:30   Cotton Club
    Vegas In Hamburg feat. Taco
    Vegas In Hamburg feat. Taco Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Fr. 21.06.2024 21:00   Nancy Tilitz Gallerie
    Jazz in der Gallerie
    Jazz in der Gallerie Freitagabende sind in Hamburg für Live-Konzerte in der Nancy Tilitz- Galerie im Bahnhof Dammtor reserviert. Einige der besten Musiker Europas und anspruchsvolle Fans machen diese wöchentlichen Konzerte zu einem Ereignis in bester Jazz-Tradition. Kommen Sie freitagabends ab 21.00 Uhr vorbei und der Eintritt ist frei!

    Anfahrt: Im Dammtor Bahnhof
    20354 Hamburg
  • Sa. 22.06.2024 20:00   Brückenstern
    Jake Shulman-Ment & Katerina Ostrovska “ Brooklyn,Kyiv in between“
    Jake Shulman-Ment & Katerina Ostrovska “ Brooklyn,Kyiv in between“ Jake und Kateryna lernten sich auf einer Silvesterparty in Brooklyn in einer überfüllten Küche kennen und beschlossen ein gemeinsames Musikprogramm auf die Beine zu stellen. Jake ist einer der angesagtesten Klezmergeiger der Gegenwart, der gern auch mal Solokonzerte gibt ist aber gleichzeitig Leader einer Klezmer Rockband aus Brooklyn. Kateryna ist eine Hamburger Sängerin die ursprünglich aus Kyiv stammt und sich nicht zwischen Klezmer (der Musiktradition ihrer Vorfahren) und brasilianischen Musik entscheiden kann und vielleicht muss man das auch nicht. Es erwartet ein buntes Programm voller osteuropäischer traditioneller Lieder und Melodien sowie allerlei Eigenkompositionen und Musikexperimenten. L`haim!

    Anfahrt: Stresemannstraße 133
    22769 Hamburg
  • Sa. 22.06.2024 20:30   Birdland
    Seifert/Coburger/Lichius/Hirth
    Seifert/Coburger/Lichius/Hirth Das Quartett bedient sich allen Farben des Modern Jazz und spielt ausgewählte Standards und Eigenkompositionen. Aufgrund der spielerischen Besonderheiten und der bemerkenswerten musikalischen Versiertheit aller Ensemblemitglieder ist ein spannender Konzertabend voller einzigartiger Momente zu erwarten.



    Mit:

    Gabriel Coburger (sax)

    Daniel Hirth (g)

    Achim Seifert (b)

    Heinz Lichius (dr)


    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Sa. 22.06.2024 20:30   Cotton Club
    Traditional Old Merry Tale Jazzband
    Traditional Old Merry Tale Jazzband Die TRADITIONAL OLD MERRY TALE JAZZBAND gehört zu den erfolgreichsten deutschen Jazz-Formationen. 2023 feierte die „Merrytale“ ihren 67. Geburtstag. Dabei haben es die Hamburger Musiker wie keine andere Gruppierung geschafft, dem traditionellen Jazz einen neuen jugendlichen und mitreißenden Atem einzuhauchen.
    Im Programm hört man Klassiker wie „Bourbon Street Parade“ und „Blueberry Hill“ genauso wie „Down By The Riverside“. Natürlich wird auch noch der Sommerhit des Jahres 1961 gespielt, durch den die Band berühmt geworden ist: „Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn“.


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • So. 23.06.2024 11:00   Bergedorfer Schloss
    Jazz Lips
    Jazz Lips Frühschoppen

    Anfahrt: Bergedorfer Schlossstr. 4
    21029 Hamburg
  • So. 23.06.2024 16:00   Stadtresidenz Ahrensburg
    Midnight Swingstars
    Midnight Swingstars Die Combo wurde 2019 gegründet. Die Midnight-Swingstars sind eine JazzCombo "der feinen Art". Jeder einzelne Musiker bringt seine ganz individuelle
    musikalische Vergangenheit mit ein. Entweder liegt eine klassische Ausbildung
    zugrunde, internationale Erfahrung oder/und die jahrelange Routine durch das
    Spiel in diversen Combos zu unterschiedlichen Anlässen. Erfahrung ist
    selbstverständlich.
    Alle diese Musiker haben schon mit den verschiedensten Formationen in
    unterschiedlichsten Stilen auf der Bühne gestanden und ihr Publikum zu
    Begeisterungsstürmen mitgerissen.
    Die "Midnight-Swingstars" sind hauptsächlich mit Swing-, Dixie und BossaRhythmen zu hören, getreu dem Great American Songbook; nicht zu verkennen
    sind aber trotzdem ihre Wurzeln im Blues, New Orleans und Mainstream -Jazz.
    Wer den tanzbaren Swing der Bigband-Ära mag, wird hier voll auf seine Kosten
    kommen.


    Anfahrt: Hagener Allee 20-24
    22926 Ahrensburg
  • So. 23.06.2024 20:00   Jazz Hall
    Marta Winnitzki Trio
    Marta Winnitzki Trio Marta Winnitzki Trio
    Die Hamburger Pianistin schöpft aus der gesamten Jazz­Geschichte, über­ setzt Erfahrungen in eine eigene Klang­ sprache und überlässt den Rest der frei fließenden Energie.


    Anfahrt: Harvestehuder Weg 12
    20148 Hamburg
  • Mo. 24.06.2024 20:30   Birdland
    Büro D'Amour
    Büro D'Amour Ein Bürokomplex in Hamburg bei Nacht. Einsam brennt Licht in sieben Fenstern, ganz oben, links unterm Mond.



    Warum die keinen Feierabend machen, fragt ihr euch? Ganz einfach: Sie wollen nicht. Im „Büro d’Amour“ brennt immer Licht, denn ihre Mission ist größer als das allgemeine 9 to 5. Hamburgs langatmigste Jazzband „We don’t suck, we blow!“ und die lässig-vielseitige Sängerin Wiebke Kruse haben sich zusammengeschlossen um Liebe zu verbreiten! In ihrem neuen Bühnenprogramm tauchen sie tief ein in die Musik Manfred Krugs und ergänzen diese um weibliche Stimmen - da setzt sich Liebe in Herz und Tanzbein fest und jede Minute fühlt sich wie ein unvergesslicher Afterwork-Ausflug an. Die sieben Anti-Startupper haben nämlich erkannt, dass die Bürokratie das einzig wahre Mittel ist, um die Liebe hier zu Lande zu verbreiten: Wo andere herzlos Akten von A nach B räumen, da wälzen sich „Büro d’Amour“ in Gefühlen. Wo andere sich in Zoom- Konferenzen verlieren, während die Welt im Chaos zu versinken droht, da schreiten die sieben Liebesbürokrat*innen zur Tat und spielen so voller Freude, Herzweh, Sehnsucht und Leidenschaft, dass nicht nur Heines Herz in Liebe aufgeht...



    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Mo. 24.06.2024 20:30   Cotton Club
    Cotton Club Big Band
    Cotton Club Big Band 30 Jahre Swing-Revival! Ist traditioneller Big Band Jazz aus dem letzten Jahrhundert verstaubt und überholt? Von wegen: Seit nunmehr drei Jahrzehnten präsentiert die Cotton Club Big Band aus Hamburg gute alte Swingmusik. In klassischen Arrangements und klassischer Besetzung wird an die Musik berühmter Big Bands von Count Basie bis Duke Ellington, von Benny Goodman und Artie Shaw bis Glenn Miller erinnert. Die Band, die seit Jahren regelmäßig im ältesten Jazzclub der Stadt auftritt und durch zahlreiche Auftritte über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt ist, kann in diesem Jahr ihr 30jähriges Bestehen begehen.

    Zur Stammbesetzung gehört die Hamburger Sängerin Mary Burns, die die Auftritte in besonderer Weise bereichert. Daneben unterstützen regelmäßig Profis aus der Hamburger Jazzszene die Auftritte der Band und sorgen für musikalische Überraschungen.

    Die Cotton Club Big Band lädt Sie zu einer kleinen Reise in die Ära des Big Band Jazz, in die große Zeit der Swingmusik ein und freut sich auf Ihr Kommen.


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Di. 25.06.2024 19:30   Parkresidenz Alstertal
    Jazz Lips
    Jazz Lips Hot Jazz
    In diesem wunderbaren Amphitheater waren wir schon im Jahr 2022 zu Gast. Umso mehr freuen wir uns mal wieder Gast dieser Veranstaltungsreihe zu sein. Die Veranstaltungen sind für Bewohner der Residenz, wie auch für Gäste von außerhalb eine willkommene Inspiration.


    Anfahrt: Karl-Lippert-Stieg 1
    22391 Hamburg
  • Di. 25.06.2024 20:30   Cotton Club
    Djangonauten
    Djangonauten Die Djangonauten sind eine Gruppe Hamburger Musiker, die sich der Musik der zwanziger Jahre, besonders der Musik von Django Reinhardt verschrieben hat. Mit dem Reiz und der Eleganz der akustischen Swing-Musik nehmen sie ihre Zuhörer mit auf eine Reise zu den Anfängen der Jazzmusik in das Paris der 20er-Jahre und dem Quintett du Hotclub de France

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Mi. 26.06.2024 20:00   Brückenstern
    Lisa Stick Septett
    Lisa Stick Septett Das Lisa Stick Septett ist eine Kombination aus Jazz-Trio und Streichquartett. Es stellte 2018 sein Debütalbum „Tyst“ (schwedisch für „still“), erschienen beim jungen Hamburger Label JazzLab, vor. Die Musiker*innen verknüpfen in ihrem Bandsound Jazzimprovisation mit Streicherklängen, wobei gängige Rollenzuweisungen immer wieder aufgebrochen werden. So findet das Septett in der Begegnung der häufig noch immer getrennten Welten einen eigenen Weg, auf dem sie ihren persönlichen Flow entfaltet, einmal stärker pulsierend und sich dann wieder der melodischen Linie hingebend – mit logischer musikalischer Konsequenz.

    Anfahrt: Stresemannstraße 133
    22769 Hamburg
  • Mi. 26.06.2024 20:30   Birdland
    Birdland Bigband
    Birdland Bigband Die Birdland Bigband ist Hamburgs fester Jazz-Klangkörper und die erste Residenz-Bigband einer der ältesten Jazzclubs der Hansestadt. Besetzt mit hochkarätigen Mitgliedern der Hamburger Jazzszene, wird diese 17-köpfige Band die Swing- und Bigbandära lebendig werden lassen, indem sie die viel zu selten gespielten Werke der großen Bigband-Komponisten Thad Jones, Duke Ellington, Sammy Nestico auf die Bühne des Birdland bringt – mit Respekt für die Tradition und dem Mut, ihre eigenen musikalischen Einflüsse einzubringen.

    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Mi. 26.06.2024 20:30   Cotton Club
    Cotton Session led by Ansgar Adamski (New Orleans & Swing)
    Cotton Session led by Ansgar Adamski (New Orleans & Swing) Besonders geprägt wurde der Jazz durch Musiker aus New Orleans. Die als Wiege des Jazz bezeichnete Metropole hält bis zum heutigen Tag diese einzigartige, äußerst facettenreiche und sich immer weiterentwickelnde Musikrichtung lebendig. Von New Orleans erlebte der Jazz seinen Exodus rund um die ganze Welt. Auch und insbesondere in Hamburg hat er seit den 50er Jahren eine echte Heimat gefunden.

    Passend zum Jahr 2024 wird der Cotton Club der Geschichte des Jazz mit ihren Anfängen in der 1920er Jahren die Reihe +100 Years of Jazz widmen. Seit 1959 präsentieren im ältesten Jazzclub der Stadt Hamburger Bands, überregionale und internationale Bands Live-Jazz an über 300 Konzerten pro Jahr, der die Bandbreite von New Orleans, Hot Jazz, Ragtime & Stride, klassischem Swing und Gipsy-Swing, Blues, Boogie-Woogie bis hin zu Rock’n Roll und Rockabilly abdeckt.


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Do. 27.06.2024 20:30   Birdland
    Birdland Jam Session
    Birdland Jam Session Eintritt Frei

    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Do. 27.06.2024 20:30   Cotton Club
    Jazz-O-Maniacs
    Jazz-O-Maniacs Die Geschichte der Jazz-O-Maniacs begann bereits im Frühjahr 1966. Heute zählt sie zu den ältesten noch bestehenden Jazzbands in Deutschland. Natürlich hat es Wechsel in der Besetzung gegeben. Diese gingen jedoch nie zu Lasten der Stilrichtung oder der musikalischen Qualität. Im Gegenteil: Die neuen Musiker haben im Rahmen der stilistischen Vorstellungen immer für frischen Wind gesorgt und die Jazz-O-Maniacs vor der musikalischen Vergreisung bewahrt. Musikalisch orientiert sich die Band an den klassischen Aufnahmen der schwarzen Small Bands von Louis Armstrong, Johnny Dodds, Joe King, Oliver, Jelly Roll Morton, Clarence Williams und anderen.

    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Fr. 28.06.2024 20:30   Birdland
    Denice Brooks
    Denice Brooks Denice Brooks ist eine der erstaunlichsten amerikanischen Sängerin, die derzeit in Europa lebt. Ihre unglaubliche stimmliche Vielseitigkeit hat sie zu einer der meist-beschäftigten Künstlerin in ihrem Metier gemacht. Denice wurde gebeten, bei der deutschen Produktion von Aladdin im November 2024 mitzuwirken. Die Tatsache, dass sie die einzige Sängerin ist, der Prince seinen Segen für die Aufnahme einer Coverversion von Purple Rain gab, spricht Bände. Sie tourte durch Deutschland, das übrige Europa, den Nahen Osten und Südafrika, wo sie für Nelson Mandela sang. Sie glänzt sowohl als Musicalsängerin als auch als Solokünstlerin auf der Bühne, im Studio und im Fernsehen. Sie hat mit Tina Turner, Roy Ayers, David Bowie, Nancy Wilson, Natalie Cole, Aretha Franklin, Jennifer Rush, Dr. Alban und vielen anderen zusammengearbeitet. Für dieses exklusive Groove-Feuerwerk hat Denice eine fantastische Band mit der Crème de la Crème der Berliner Jazzwelt zusammen-gestellt, die das Birdland Hamburg zum Kochen bringen wird.



    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Fr. 28.06.2024 20:30   Cotton Club
    Steve & Julie Swing Like Hell
    Steve & Julie Swing Like Hell Steve Wiseman, seit langem in der New Yorker Jazz Szene verankert, hat wohl mit allen bekannten Bigbands in Amerika wie dem Duke Ellington Orchester, der Tommy Dorsey Band sowie dem, mit dem Grammy ausgezeichneten, Arturo O‘Farrill Latin Jazz Orchester, gespielt.
    Nun stellt er eine internationale Band auf, die den New York Swing nach Hamburg, seine neue Heimat holt.


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • Fr. 28.06.2024 21:00   Nancy Tilitz Gallerie
    Jazz in der Gallerie
    Jazz in der Gallerie Freitagabende sind in Hamburg für Live-Konzerte in der Nancy Tilitz- Galerie im Bahnhof Dammtor reserviert. Einige der besten Musiker Europas und anspruchsvolle Fans machen diese wöchentlichen Konzerte zu einem Ereignis in bester Jazz-Tradition. Kommen Sie freitagabends ab 21.00 Uhr vorbei und der Eintritt ist frei!

    Anfahrt: Im Dammtor Bahnhof
    20354 Hamburg
  • Sa. 29.06.2024 20:30   Birdland
    Saturday Night Live Jazz Introducing Louba Marcus feat. Tarik Husseini Quartet
    Saturday Night Live Jazz Introducing Louba Marcus feat. Tarik Husseini Quartet Louba Marcus singt für ihr Leben liebend gerne und fing 2018 dies auch öffentlich zu tun, mit der Rock’n’Roll Blues Band ‘The Likedealers’. Nach einem Jahr in England, entdeckte sie als sie 2021 zurück kam, im Birdland die Hamburger Jazz Szene. Ein Jahr lang war sie dort des Öfteren und manchmal auch auf anderen Sessions zu hören. Von Kind an orientiert sie sich stark an alten Größen wie Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Nina Simone, Sidney Bechet, Sarah Vaughan, Blossom Dearie, Count Basie, Odetta und The Andrew Sisters. Tarik Husseini ist seit Langem in der Jazz Szene aktiv und gründete 1991 mit Ralph Reichert das langlebige und einflussreiche Quartett. Nach dem gefeierten Konzert des Tarik Husseini Quartetts mit Louba Marcus in der Alten Druckerei Ottensen, begleitet die Band erneut mit Buggy Braune, ihre Zeitreise durch die Jazzgeschichte.


    Anfahrt: Gärtnerstraße 122
    20253 Hamburg
  • Sa. 29.06.2024 20:30   Cotton Club
    Shreveport Rhythm
    Shreveport Rhythm Hamburgs Hot Jazz & Swing Band – Shreveport Rhythm, im Jahre 2008 gegründet, wird im Norddeutschen Raum vielfach als eines der besten Jazz-Quartetts gehandelt (u.a. Hamburger Abendblatt, NDR-Fernsehen/Radio, Hamburger Lokalradio). Seit 2008 ist SHREVEPORT RHYTHM mit seiner ganz eigenen Mischung aus musikalischer Raffinesse, heißen Arrangements, rhythmischem Drive und gleichzeitig witzigem Entertainment der erfrischende Beweis dafür, dass traditioneller Jazz der 20er bis 40er Jahre Musikbegeisterte aller Generationen mitreißt.

    Zahlreiche Auftritte auf nationalen wie internationalen Festivals, in Konzertsälen, Jazzclubs oder Szene-Bars wie auch die regelmäßige Zusammenarbeit mit der Hamburger Swing und Lindy Hop Szene belegen: Shreveport Rhythm garantiert Lebensfreude pur und begeistert das Publikum bei jedem Auftritt ganz egal ob die Fans dabei tanzen, mitsingen und swingen oder einfach nur zuhören.


    Anfahrt: Alter Steinweg 10
    20459 Hamburg
  • So. 30.06.2024 11:00   Bergedorfer Schloss
    Sachsenwald Sound Orchestra
    Sachsenwald Sound Orchestra Frühschoppen

    Anfahrt: Bergedorfer Schlossstr. 4
    21029 Hamburg
  • So. 30.06.2024 20:00   JazzHall
    Michel Schroeder Ensemble
    Michel Schroeder Ensemble Michel Schroeder Ensemble
    Auch in diesem Jahr erweist das Large Ensemble Michel Schroeders der Jazz Federation die Ehre: bewährt, komplex und genial.


    Anfahrt: Harvestehuder Weg 12
    20148 Hamburg
  • Mi. 03.07.2024 14:00   Seniorenresidenz Neugraben
    Midnight Swingstars (nicht öffentlich)
    Midnight Swingstars (nicht öffentlich) Neugraben Sommerfest (nicht öffentlich)

    Anfahrt: Falkenbergsweg 1+3
    21149 Neugraben
  • So. 07.07.2024 11:30   Pferdestall Ammersbek
    Jazz Lips
    Jazz Lips Hot Jazz
    Der Ammersbeker Kulturkreis veranstaltet neben Theater und Lesungen eben auch Livekonzerte in der beliebten und prachtvollen alten Pferdestall. An diesem Morgen gibt es ab 10:00h bereits einen Gottesdienst, den die JAZZ LIPS sanft in einen Frühschoppen überleiten dürfen.


    Anfahrt: Am Gutshof 1
    22949 Ammersbek
  • Sa. 13.07.2024 19:30   JazzHall
    Benefizkonzert International Rotary Bigband
    Benefizkonzert International Rotary Bigband Die International Rotary Bigband ist ein Teil der internationalen Rotarian Fellowship. Die Band unterstützt Rotary Clubs und andere Veranstalter dabei, stilvolle Charitykonzerte auszurichten und mit den Überschüssen gemeinnützige Projekte zu befördern.

    Vor fünf Jahres feierte die International Rotary Bigband anlässlich der World Convention in Hamburg Premiere! Dankbar und auch ein wenig stolz wollen wir uns hier und jetzt mit einem Jubiläumskonzert bedanken!

    Der renommierte Mannheimer Jazztrompeter Thomas Siffling hat als künstlerischer Leiter aus der 20- köpfigen, international besetzten Gruppe zwischenzeitlich einen Klangkörper geschaffen, der Bigbandjazz vom Feinsten spielt. Regelmäßig sind weitere Profis mit an Bord: in Hamburg wird neben dem charismatischen Posaunisten Bernhard Vanecek unser rotarischer Freund Fiete Felsch, Lead Alto- Saxofonist der NDR-Bigband, als „Special Guest" auftreten.


    Anfahrt: Milchstraße 12
    20148 Hamburg
  • Sa. 20.07.2024 20:15   Helms Lounge Harburg
    Skiffle Track - Summertime Music für einen guten Zweck
    Skiffle Track - Summertime Music für einen guten Zweck Summertime Music für einen guten Zweck

    Anfahrt: Museumsplatz 2
    21073 Hamburg
  • So. 21.07.2024 11:00   Bergedorfer Schloss
    Skiffle Track - Folk - Blues - Jazz - Country
    Skiffle Track - Folk - Blues - Jazz - Country 50 Jahre Skiffle Track und es ist an der Zeit "Tschüss" zu sagen.
    Hier im Schlosshof ist nun der aller letzte Auftritt unserer Abschiedstour. Gerade hier in Bergedorf haben wir so unglaublich viele Fans und Freunde gewonnen, dafür sagen wir Danke und freuen uns auf ein paar nette Gespräche in den Pausen. Schaut vorbei und bringt die Sonne mit.


    Anfahrt: Bergedorfer Schlossstr. 4
    21029 Hamburg
  • Do. 08.08.2024 19:00   Summerjazz Pinneberg
    Summerjazz
    Summerjazz Das vollständige Programm wird kurz vor dem Festival unter www.summerjazz.de veröffentlicht

    Anfahrt: Pinneberg
  • Fr. 09.08.2024 19:00   Summerjazz Oinneberg
    Summerjazz
    Summerjazz Das vollständige Programm wird kurz vor dem Festival unter www.summerjazz.de veröffentlicht

    Anfahrt: Pinneberg
  • Sa. 10.08.2024 13:30   Summerjazz Pinneberg
    Summerjazz
    Summerjazz Das vollständige Programm wird kurz vor dem Festival unter www.summerjazz.de veröffentlicht

    Anfahrt: Pinneberg
  • So. 11.08.2024 11:00   Summerjazz Pinneberg
    Summerjazz
    Summerjazz Das vollständige Programm wird kurz vor dem Festival unter www.summerjazz.de veröffentlicht

    Anfahrt: Pinneberg
  • So. 18.08.2024 11:00   Hospital zumHeiligen Geist
    Midnight Swingstars
    Midnight Swingstars Frühschoppen Open Air

    Eintritt frei


    Anfahrt: Hinsbleek 11
    22391 Hamburg
  • Do. 26.09.2024 19:30   Parkresidenz Rahlstedt
    Jazz Lips
    Jazz Lips Hot Jazz
    Wir freuen wir uns mal wieder Gast dieser Veranstaltungsreihe und diesem wunderbaren Amphitheater zu sein.

    Die Veranstaltungen sind für Bewohner der Residenz, wie auch für Gäste von außerhalb eine willkommene Abwechslung mitten in der Woche.


    Anfahrt: Rahlstedter Str. 29
    22149 Hamburg
  • Fr. 27.09.2024 20:00   OneWorld Kulturzentrum Reinsdorf
    Jazz Lips
    Jazz Lips Hot Jazz
    Ein wunderbarer Gasthof aus dem Jahre 1905 wurde von einem engagierten und kreativen Team im Jahre 2018 wieder zum Leben erweckt. Der Saal ist

    im alten Stil erhalten aber zu neuem Leben erweckt worden. Man sitzt an

    kleinen Tischen, Barhockern oder tiefen Wohnzimmersofas und genießt

    die tolle Atmosphäre in diesem wohlklingenden alten Saal.

    Ein kleines Restaurant im Gasthaus lädt zu Leckereien vor dem Konzert ein.

    Der Kopf und Macher des ONE WORLD Jens Thomsen hat uns eingeladen,

    eine Prise NEW ORLEANS nach Reinstorf unweit von Lüneburg zu

    bringen.


    Anfahrt: Alte Schulstraße 1
    21400 Reinstorf
  • So. 29.09.2024 11:00   Bergedorfer Schloss
    Midnight Swingstars
    Midnight Swingstars Frühschoppen

    Anfahrt: Bergedorfer Schlossstr. 4
    21029 Hamburg
  • Do. 10.10.2024 21:00   Nancy Tilitz Gallerie
    Jazz in der Gallerie
    Jazz in der Gallerie Freitagabende sind in Hamburg für Live-Konzerte in der Nancy Tilitz- Galerie im Bahnhof Dammtor reserviert. Einige der besten Musiker Europas und anspruchsvolle Fans machen diese wöchentlichen Konzerte zu einem Ereignis in bester Jazz-Tradition. Kommen Sie freitagabends ab 21.00 Uhr vorbei und der Eintritt ist frei!

    Anfahrt: Im Dammtor Bahnhof
    20354 Hamburg
  • Fr. 11.10.2024 20:00   Saal Falkenberg Norderstedt
    Jazz Lips
    Jazz Lips Hot Jazz
    Zum JAZZ FEST in diesem wunderbaren Theatersaal haben wir wieder einen Gast auf der Bühne. Zuletzt durften wir den Betreiber des legendären COTTON CLUB, Helge Sachs zu uns holen, ein Jahr davor hatten wir mit DON VAPPIE Besuch aus New Orleans (Foto). Die Planungen laufen noch. Alle Neuigkeiten zu Ticketverkauf etc. erfährt man hier.


    Anfahrt: Langenharmer Weg 90
    22844 Norderstedt
  • So. 03.11.2024 16:00   New Living Home
    Skiffle Track
    Skiffle Track Last Farewell Party

    Anfahrt: Julius-Vosseler-Straße 40
    22527 Hamburg
  • Fr. 15.11.2024 20:00   Theater Itzehoe Studiosaal
    Jazz Lips
    Jazz Lips Hot Jazz
    Die Studiokonzerte werden präsentiert vom JAZZCLUB ITZEHOE. Der Saal hat mit der auf 100 Sitzplätze begrenzen Kapazität den Reiz einer wunderbaren Konzertatmosphäre. Ideal für unsere Band und unsere Musik. Nach einem schönen Konzert in 2023 wollen wir wieder antreten und freuen uns über die Einladung.


    Anfahrt: Theaterplatz
    (Navi: Theodor-Heuss-Platz 1)
    25524 Itzehoe