Swinging Hamburg e.V. Swinging Hamburg e.V. Main address:Klaus-Groth-Str. 11 21220 Seevetal, Germany Tel:+49 (0)4105 - 666 700
SwingingHamburg.de - Offizielle Seite des Swinging Hamburg e.V.



Neuigkeiten von der
Swingwerkstatt Hamburg


Am 9. Mai hätte normalerweise Dockside Swing mit den Savoy Satellites aus Berlin stattgefunden...
Die Band hätte mit ihrer neuen Sängerin Mette ihre neue Platte vorgestellt...
Wir werden den Dockside-Abend mit den Satellites nachholen - keine Frage! Und wer sich bis dahin ihren Sound nach Hause holen möchte,
findet dafür unten einen Tipp!

Dieses und anderes Schönes (zum Lesen, Hören, Sehen) in dieser speziellen Zeit - wieder fein für euch zusammengestellt:
______________________________

SAVOY SATELLITES - NEUES ALBUM
10 WOMEN IN JAZZ WHO NEVER GOT THEIR DUE (NEW YORK TIMES)
MUSEUM AT HOME - ELLA FITZGERALD & FRANK SINATRA
ANDREJ HERMLIN LIVE AUF SENDUNG (täglich 19 Uhr)
THE SALON COMMODE RADIO SHOW (ab dem 27. Mai wieder jeden Mittwoch)
SWING IT WITH THE HERMLINS (jeden Sonntag)
JAZZ KLASSIKER - Peggy Lee (Sa., 30.5.)
TANZCLIPS - TIPP
MUSIKCLIPS - TIPP
______________________________

SAVOY SATELLITES - NEUES ALBUM

Yea - die Satellites haben ein neues Album! Just Jivin'!
Mit neuen Sänger*innen und solchen Swingperlen wie Johnny come lately (love that song!!), Truckin' und Oh, I'm evil!
Hört mal rein - und wer das Geld, dass man nun bei Dockside Swing nicht ausgeben kann, dennoch investieren möchte,
kauft sich einfach das Album :-)

savoysatellites.bandcamp.com/album/just-jivin
______________________________

10 WOMEN IN JAZZ WHO NEVER GOT THEIR DUE (NEW YORK TIMES)

Interessanter und kurzweiliger Artikel inklusive Playlist über 10 Jazz-, Swingmusikerinnen, die nicht vergessen werden sollten!

www.nytimes.com/2020/04/22/arts/music/women-jazz-musicians.html?smid=fb-share&fbclid=IwAR2skadnPeDjE_iHhhu2nL-9RvXGeCWwseA3Qkdvt0p4MSKhwUc43o9thwc
______________________________

MUSEUM AT HOME - ELLA FITZGERALD & FRANK SINATRA

Das Grammy Museum in Los Angeles hat geschlossen - und einige Ausstellungen online gestellt.
Zu sehen sind Fotos der Exponate und kurzweilige Texte dazu sind veröffentlicht.

Hier können wir einiges über Ella Fitzgerald erfahren:
grammymuseum.org/museum-at-home/revisit-ella-at-100-celebrating-the-artistry-of-ella-fitzgerald/

Und hier über Frank Sinatra:
grammymuseum.org/museum-at-home/revisit-sinatra-an-american-icon/?fbclid=IwAR1A8a-7FRdsbIgpUgw_t-vFX1zg8otIAKNRl9pQMWQz5wgtOkA-jrXkjkc
______________________________

ANDREJ HERMLIN LIVE AUF SENDUNG (täglich 19 Uhr)

Immer noch jeden Abend um 19 Uhr unter dem Motto: „The Music Goes Round And Around“! live aus seinem Wohnzimmer: Andrej Hermlin mit kleiner Combo!
Wer mag und kann, spendet einen Obulus für die Band (Infos dazu "vor Ort").
Man kann sich Songs wünschen und Mitmachaktionen gibt es inzwischen auch :-)

Zu finden auf facebook unter Andrej Hermlin, Instagram (@daveetheewave).
Und hinterher bei youtube zu finden: The Swingin‘ Hermlins!
______________________________

THE SALON COMMODE RADIO SHOW (ab dem 27. Mai wieder jeden Mittwoch)
physical, not social distancing

"Von jetzt an jeden Mittwoch von 20 bis 21 Uhr gibt's als Ersatz für unseren sehr geliebten und vermissten Salon Commode "The Salon Commode Radio Show". Ein Stündchen Hits Hits Hits, werbefrei moderiert von Miss Skyla Belle. Alle Tempi, alle Themen (Essen, Tiere, Liebschaften...), alles für alle. Mit Blues-Afterhour.
Der link wird am Mittwoch um 20 Uhr auf meinem YouTube-Kanal freigeschaltet:
www.youtube.com/channel/UC-HTwhGQEJNqqkWIAwNdCXA?view_as=subscriber

Mit virtueller Spendenbox (für diejenigen, die einen Euro oder zwei erübrigen können und möchten) bei PayPal:
paypal.me/pools/c/8nsj7R8814

Ich freu' mich auf Euch! Eure Mel"
______________________________

SWING IT WITH THE HERMLINS (jeden Sonntag)
auf JazzRadio Berlin 106,8.

zwischen 12:00 und 14:00 Uhr
Swingsendung mit Rachel und David Hermlin
______________________________

JAZZ KLASSIKER - Peggy Lee (Sa., 30.5.)
im NDR Info Radio von 20:15 - 21.00 Uhr

Wir Swingtänzer*innen kennen Peggy Lee z.B. als Sängerin von "Why don't you do right" in der Band von Benny Goodman.
Wer mehr über sie erfahren möchte:

"Zwischen Swing und Rock'n'Roll" Zum 100. Geburtstag von Peggy Lee
Moderation: Hans-Jürgen Schaal
______________________________

TANZCLIPS - TIPPS

Count Basie und Fred Astaire performen Sweet Georgia Brown (1960)
Megaswingende Version von Sweet Georgia Brown (klar, Count Basie) mit großartiger Performance von Fred Astaire im Kontakt mit der Band!

www.youtube.com/watch?v=vPYCEjCKUlw
______________________________

MUSIKCLIPS - TIPPS

Mimmi And The Original Blue - Jump, Jive, An' Wail - Demo - featuring HARLEM HOT SHOTS

Die neue Band von Mimmi Gunnarsson (vocals) - wir kennen sie bisher eher von der Tanzfläche oder als Lindy Hop Trainerin (z.B. mit Partner Fredrik Dahlberg).
Hier nun der Sound ihrer Band - sehr hörenswert!

Erik Tengholm - Trumpet (band leader)
Björn Bäckström - Tenor Saxophone
Jonny Ek - Piano
Johan Tengholm - Double bass
Oscar Johansson Werre - Drums

Untermalt mit den tanzenden Füßen der Harlem Hot Shots (bei denen Mimmi selber auch tanzt):
www.youtube.com/watch?v=DVmyLEikeOM
______________________________

Stay tuned, keep swinging!
konstantin@swingwerkstatt.de
https://swingwerkstatt.de/


Nr. 25 (10:45)




Das neue Journal ist da



Das neue Swinging Hamburg Journal Nr. 73
ist erschienen - für Mitglieder kostenfrei.


Aus dem Inhalt:
■ Was ist damit eigentlich gemeint? (14)
■ Vor 70 Jahren: In Hamburg tanzte man "Jive"
■ Auch das geschah vor 70 Jahren in Hamburg
■ Chris Barber und sein musikalisches Erbe
■ Der Weg nach Quedlinburg führte über Megéve
■ Die Alabama Hot Six
■ Besonderer Auftritt im Cotton Club Hamburg
■ Der Jazz-Kalender
■ Eine hier verheimlichte Chris-Barber-Tournee
■ Die Ice-Cream-Story
■ Jam-Session. Neues von "unserer Musik"
■ Der Jazz-Titel und seine Story: Chimes Blues


Das neue Journal 73


Interesse an einer Mitgliedschaft Swinging Hamburg e.V.?
Bitte klicken Sie hier



Nr. 24 (13:42)






Jazzbandball am 30. November 2019
im Radisson Blu Hotel



Ball 2019 2


Es ging – nach Turbulenzen um die für den Jazzbandball vorgesehenen, dann leider kurzfristig umdisponierten „Mozartsäle“ – gleich fröhlich turbulent zu auf der Tanzfläche des „Radisson Blu“ beim Dammtor-Bahnhof. Denn fast 200 Gäste versuchten schnell, den besten Platz vor den Bands tanzend zu ergattern. Die Cotton Club Bigband wie auch die Traditional Old Merry Tale Jazzband ließen nicht nach, auch das letzte noch zögernde Paar mit ihren swingenden Jazz-Melodien zum „Hotten“ oder zu liebevollem „Eng Tanz“ auf die Tanzfläche zu locken.

Wobei die Jazz-Hits wie auch die vielen jungen Tänzer bei den nicht mehr ganz so jungen nebenbei viele schöne Erinnerungen hervorriefen. Und am Ende (dem ja viel zu frühen) waren sich alle einig: „Das war eine ganz, ganz große und wunderbare Veranstaltung von Swinging Hamburg, vielen Dank dafür. Bestimmt kommen wir im nächsten Jahr wieder zum Jazzbandball! Wo können wir uns jetzt schon dafür anmelden?“


Ball 2019 3

Ball 2019 1




Nr. 23 (10:35)




Startseite Ende