Swinging Hamburg e.V. Swinging Hamburg e.V. Main address:Klaus-Groth-Str. 11 21220 Seevetal, Germany Tel:+49 (0)4105 - 666 700
SwingingHamburg.de - Offizielle Seite des Swinging Hamburg e.V.

Dienstag, 28. Juni 2016, 19.30 Uhr
Handwerkskammer Hamburg



Gypsy Swing
Swing im Stil einer Legende


Der 100. Geburtstag Django Reinhardts – der Gitarrist und Bandleader mit Sinti-Wurzeln (1910–1953)
gilt als Begründer des europäischen Jazz – inspirierte den Violinisten Helmut Stuarnig zur Gründung
von „Gypsy Swing", um dieser Musik eine Hommage zu erweisen. Das Ensemble besteht seit 2010
und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Stuarnig hat sich Django Reinhardts Musik verschrieben:
dem Swing, der pure Lebensfreude verströmt.

Gypsy swing 2

■ Helmut Stuarnig, Violine – Studium am Mozarteum Salzburg und an der Musikhochschule Wien.
Seit 1984 Mitglied der Hamburger Symphoniker.

■ Malwina Richter, Jazzgesang, studiert an der Musikhochschule Hamburg Jazzgesang und Violine.
Erste Preisträgerin des Landeswettbewerbes "Jugend jazzt" 2008.

■ Frank Laue, Gitarre, Elektroingenieur an der TU Hamburg.
Studiomusiker, Jazz- und Rockgitarrist in verschiedenen Ensembles.

■ Medard Krajecki, Kontrabass, Lehrer für Kontrabass an der Musikschule Danzig.
Komponist zahlreicher Singspiele. Lebt seit 1989 in Hamburg.

Die Jazz-Abende werden in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft
Swinging Hamburg e.V. gestaltet.
Handwerkskammer Hamburg,
2. Stock, Bauhüttensaal (Raum 204)
Holstenwall 12, 20355 Hamburg

Eintritt: 12,00 € (nur Abendkasse)
Getränke im Ausschank


Nr. 23 (7:53)




Das neue Journal ist da



Das neue Swinging Hamburg Journal Nr. 58
ist erschienen - für Mitglieder kostenfrei.


Aus dem Inhalt:
■ Was ist damit eigentlich gemeint?
■ Armstrong und Condon in Newport 1956
■ Louis-Armstrong-Gedächtnispreis 2016
■ 10 Jahre Jazzfreunde Burgdorf
■ 1956 - das war das Jahr (1)
■ Das 2-Tage-Swing-Festival in Hamburg
■ Die Deutsche Sinatra Society e.V. stellt sich vor
■ Jazz Geheimtipp … Vietnam
■ Nachruf auf Roger Cicero
■ Swinging Hamburg City Jazzwalk 2016
■ Der Jazz-Kalender
■ Nachruf auf Lutz Büchner
■ Die neue "Jaust For Swing Gazette"
■ Der Jazz-Titel und seine Story: Margie
■ Harry Reser (1896-1965) - The Banjo King
■ Forgotten Musicians: Alexander "Sandy" Brown
■ Cotton Club Hamburg: Hotter Than Five
■ Jam Sessions. Neues von "unserer Musik"
■ Nachruf auf Max Wirz

Journal 58 - Seite 1

Interesse an einer Mitgliedschaft Swinging Hamburg e.V.?
Bitte klicken Sie folgenden Link:
http://www.swinginghamburg.de/?content=mitgliedschaft


Nr. 22 (13:10)




Swinging Hamburg
City Jazzwalk am 14. August 2016



Headline 2016

Der beliebte

Hamburger Jazz Spaziergang

findet 2016 zum sechsten Mal statt und ist bereits zu einer festen Größe im Musikleben unserer Stadt geworden. Wiederum werden 12 Top Jazzbands auftreten.
Alle Jazz- und Wanderfreunde sind eingeladen, teilzunehmen. Los geht es um 11.00 Uhr am Bahnhof Ohlsdorf in Richtung City. Dort spielt zur Begrüßung die erste Band. Man kann verweilen oder sich gleich voller Elan "auf die Socken" machen. Gejazzt wird in Abständen von etwa drei Kilometern entlang des Alsterlaufs und einmal um die Außenalster herum bis zu Bobby Reich.
Jede Pause bietet erschöpften Wanderern die Gelegenheit, sich zu fröhlichen Klängen mit erfrischenden Getränken und meist auch etwas Essbarem zu versorgen. Folgende Bands werden für Sie spielen:

▪ Cotton Club Big Band ▪ Skiffle Track ▪ Hot Shots
▪ Arnim Silwar‘s Dream Band ▪ Jazz-O-Maniacs ▪ Tornado Rosenberg Trio
▪ Duke & Dukies ▪ Les Enfants du Jazz ▪ Riverside Jazz Connexion
▪ Southland New Orleans Jazzband ▪ Jolly Jazz Fools ▪ Münsters Old Merry Tale Jazzband


Faltblätter mit näheren Infos zur Wanderstrecke, zu den Bands und Spielorten
können Sie sich hier herunterladen: Jazzwalk 2016
oder einfach bei Swinging Hamburg e.V. bestellen - Telefon 04105 / 666 700.

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Freude!

Strecke 2016



Nr. 21 (13:29)